Geboren 1979 im hessischen Arolsen und aufgewachsen in Eschwege, lebe ich nun seit 2001 mit meinem Mann und unserer Tochter im Heidekreis.
Als staatlich anerkannte Erzieherin sind mir Kreativität, Empathie und „begegnen auf Augenhöhe“ sehr wichtig.
Tiere begleiten mich schon lange. Katzen, Hunde und Islandpferde spielen eine große Rolle in unserem Leben.
Seit Anfang 2018 arbeite ich freiberuflich als Kinderyoga- und Entspannungstrainerin. In meinen Yogakursen gebe ich Kindern Raum für sich und ihre Gefühle, fernab von Leistungsdruck, Stress und hoher Erwartungshaltung. Achtsamkeit, Fokussierung und ein fröhliches Miteinander stehen hier im Vordergrund.
Ich mache seit vielen Jahren Yoga. Es ist für mich ein fester Bestandteil in meinem Leben geworden und hat mir durch viele besondere Momente in meinem Leben geholfen.
Gemeinsam mit meiner Tochter Yoga machen verbindet, erdet und gibt ein schönes Mutter-/Tochter Erlebnis. Dieses Gefühl möchte ich auchTeilnehmern an meinen Eltern-/KindYogaWorkshops geben.
Seit Mitte 2018 bin ich Ernährungsberaterin für Kinder und freue mich diese wichtigen Lebenselemente miteinander verbinden zu können.

Essen und Yoga nähren Körper und Geist.

Vita:

2000: Abschluss zur staatlich anerkannte Erzieherin, Warburg
2017: Ausbildung zur Anleiterin für Kinderyoga in der Yogaschule Ong Namo, Bispingen
2017: Onlinefortbildung „Gesundheitspädagogik in der Kindertageseinrichtung“
2018: Kursleiter Entspannung für Kinder nach ganzheitlicher Methode, Akademie Gesundes Leben, Bad Homburg
2018: Ausbildung zur Ernährungsberaterin für Kinder, Akademie Gesundes Leben, Bad Homburg
2018: gemeinsam mit Labradoodle Frida, Ausbildung zum Besuchshund, Hundeschule Academy4dogs Soltau
2019: Weiterbildung zur Klangyogalehrerin für Kinder bei Tina Buch, Höxter

2019: Kursleiter Achtsamkeit für Kinder nach ganzheitlicher Methode, Akademie Gesundes Leben, Bad Homburg