Sonntags lieben wir frische Brötchen zum Frühstück. Dieses Rezept geht schnell, eignet sich sehr gut für Kinder und gelingt immer.

Superschnelle Quarkbrötchen:

für 8 Brötchen:

frische Quarkbrötchen aus dem Ofen
  • 150 gr. Magerquark
  • 6 EL Milch oder Getreidedrink
  • 6 EL Rapsöl
  • 30 gr. Honig
  • 1 Prise Salz
  • 300 gr. Dinkelvollkornmehl – am besten frisch gemahlen
  • 2 TL Backpulver

Ofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Quark mit Milch, Öl Honig und Salz verrühren. Mehl und Backpulver hinzugeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. In 8 gleichmäßige Brötchen formen. Auf Backpapier legen und auf mittlerer Schiene ca. 25 Min. backen.