Yoga Collage1

Kinderyoga ist für mich…

…. Inspiration auf besondere Weise. Kindern Raum für ihre Fantasie, Entspannung, Achtsamkeit und Bewegungsfreude zu geben, macht für mich den besonderen Reiz am Kinderyoga aus.

Kinderyoga:
In meinen Kinderyogastunden vermittle ich spielerisch und fantasievoll verschiedene Atemtechniken, Entspannungsmöglichkeiten, Asanas und Achtsamkeitsübungen. Der Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung verhilft Kindern zur Ruhe und Ausgeglichenheit. Hier können wir uns abseits des fordernden Alltags in Ruhe, Spiel, Bewegung und Spaß begegnen. Die Asanas (Körperübungen) sprechen die Fantasie des Kindes schon durch ihre Namen an
(Baum, Katze, herabschaunder Hund) und so finden Kinder sehr schnell hinein. Dabei stehen Spaß an und in der Bewegung im Vordergrund, langes Halten und korrektes Durchführen der einzelnen Übung sind eher nebensächlich.
Meist verpacke ich die Asanas in spannenden, fantasievolle, abwechslungsreiche Geschichten. Mal sind wir in Unterwasserwelten, mal Piraten, Indianer, auf fremden Galaxien und Planeten unterwegs, oder wir sind im Wald, hören Geschichten von Tieren, im Dschungel, Märchen oder Zirkus. Wir erleben lustige Yogaspiele und beruhigende Entspannungsreisen.
Meine Yogastunden sind für alle Kinder da. Ob ruhig, zurückhaltend, frech, wild und wunderbar – jeder kann mitmachen.


aktuelle Kurse:

Munster:

Yogastunde „unter dem Meer“

montags, 16.15-17.15h für 5-9 jährige Kinder, Einstieg jederzeit möglich

Soltau:

dienstags, 15 – 15.55h für 4-7 jährige Kinder, Einstieg jederzeit möglich

dienstags, 16 – 16.55h für 6-10 jährige Kinder, Einstieg jederzeit möglich

Kosten:

40€ je 5er Karte/ 6 Wochen gültig