Hallo, ich bin Frida!

Ich bin ein Labradoodle und wurde im Januar 2018 geboren. Mein Papa ist ein Königspudel und meine Mama ein Labrador. Diese Mischung nennt man Labradoodle. Ich habe von beiden Seiten das Beste geerbt und bin ein fröhlicher, großer Hund. Mein Fell ist etwas gelockt und ich haare nur sehr wenig. Ich lerne gerne neue Tricks und Aufgaben. Ich renne gerne und schnüffle nach Fährten. Außerdem liebe ich es Gegenstände zu apportieren. Ich bin sehr neugierig und gehe freundlich auf Menschen zu.

Möglichkeiten des tiergestützten Einsatz: Besuch im Kindergarten, in der Grundschule, Seniorenheim, Tagesstätte oder Hospiz.

Zur Zeit befinden Labradoodle Frida und Frauchen Jenny sich in der Ausbildung zum Besuchshundeteam. Frida hat schon ganz viel gelernt und wir werden bald mit Besuchsdiensten starten können.